03.05.2017

ZÜBLIN zieht sich um. Leiseder ist behilflich.

Starke Farbe, starke Marke, starker Auftritt – wenn die Dinge so nahtlos zusammengebracht werden können, ist selbst ein Logowechsel machbar.

Mitte 2016 hatte die STRABAG SE noch verbliebene ZÜBLIN-Minderheitsanteile übernommen. Nur wenige Monate später entschied man sich für einen Markenrelaunch des Stuttgarter Bauunternehmens. ZÜBLIN sollte künftig in das Coorporate Design des Mutterkonzerns schlüpfen – mit neuem Logo und neuer Farbwelt.

Da eine so wesentliche Veränderung eine hohe Sensibilität im kommunikativen Umgang erfordert, sicherte sich STRABAG die konzeptionelle und kreative Unterstützung von Leiseder Kommunikation Plus. Die Hamburger B2B-Spezialisten entwickelten nicht nur die Rollout-Strategie für den Logowechsel, sondern entwarfen auch sämtliche den Relaunch begleitende Kommunikationsmittel für Kunden, Mitarbeiter, Partner und Presse. Die Konzeption und Gestaltung des ZÜBLIN-Messeauftritts auf dem Deutschen Bautechnik-Tag 2017 stand ebenfalls auf der To-do-Liste. Er diente als zentraler Event für die öffentlichkeitswirksame Einführung des neuen Logos.

 
03.10.2016

Leiseder bringt die PS der STRABAG auf die Straße.

Erfolgreicher Auftritt beim deutschen Straßen- und Verkehrskongress 2016: Ein auffällig gut besuchter Stand – die Themen, mit der die STRABAG AG sich in diesem Jahr auf dem deutschen Straßen- und Verkehrskongress präsentierte, zogen das Fachpublikum besonders stark in ihren Bann. Die zweijährlich von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) ausgerichtete Veranstaltung fand in Bremen statt. Schwerpunkt 2016: „Bausteine für die Nachhaltigkeit im Straßen- und Verkehrswesen“.

Ob ressourcenschonender Asphalteinbau, innovative Betontechnologien oder LEAN-Prozesse im Straßenbau, ob Anwendungen im Rahmen des modernen Building Information Managements (BIM) oder vernetzte Baustelle – STRABAG konnte viel Relevantes zum Messe-Leitthema beitragen.

Um die eigene Innovationsstärke überzeugend in Szene zu setzen, hatte sich Deutschlands führender Verkehrswegebau-Konzern die Unterstützung von Leiseder Kommunikation Plus geholt. Die Hamburger Kommunikationsexperten entwickelten das Messe-Konzept und sorgten für eine stimmige Gesamtgestaltung des Auftritts.

Ergebnis: Das Fachpublikum aus Wirtschaft, Forschung und Politik drängte sich um den STRABAG-Stand und die multimedial dargebotenen Konzernprojekte. Nach drei Tagen intensiven Austausches sah man bei den STRABAG-Repräsentanten rundherum zufriedene Gesichter. Man habe eine Reihe von Kontakten geknüpft, die sehr „nachhaltige“ Entwicklungen versprächen, so hieß es.

 
20.01.2016

teamconcept. Kurzer Prozess. Auch mit anspruchsvollsten Bauprojekten.

20 Jahre erfolgreich und jetzt noch effizienter: teamconcept, das Partnerschaftsmodell der Ed. Züblin AG, hat ein neues Performance-Level definiert.

Gemeinsam mit Leiseder Kommunikation Plus wurden sämtliche Prozesskompetenzen des Unternehmens in ein umfassendes System von „open tools“ übersetzt. Diese bieten erstmals strukturierte Verfahren für jede Aufgabe, die im Rahmen partnerschaftlicher Bauprojekte auf der Agenda stehen. Für noch mehr Transparenz – und noch mehr Sicherheit, die Wertschöpfungsziele des Kunden verlässlich zu erreichen.

Parallel zur konzeptionellen Arbeit wurde der neue Webauftritt des teamconcept Modells entwickelt. Hierbei im Vordergrund: das schlüssige Arrangement der teamconcept-Philosophie rund um die neuen open tools.

 
03.11.2015

Velociped goes mobile.

Pünktlich zum neuen Katalog geht Velociped auch mit neuem Webauftritt an den Start. Noch grüner, noch frischer – und vor allem ungemein handlich.

Um seinen Kunden künftig auch „mobil“ die optimale Urlaubsvorfreude zu ermöglichen, wurde die Website des deutschen Radreiseanbieters komplett von Leiseder Kommunikation Plus überarbeitet. Pflichtprogramm dabei: Kompatibilität mit mobilen Endgeräten. Kür: die Radreisefinde-Prozedur zu einem noch inspirierenderen Erlebnis machen.

Viele der neuen Navigationshilfen und Orientierungsmerkmale wurden übrigens auch für die 2016er Auflage des Velociped-Katalogs übernommen. Für eine rundum anregende Urlaubsplanung – ob Papierliebhaber oder Handy- und Tablet-Fan.

 
01.04.2015

Zollenspieker Fährhaus eröffnet nach Umbau neue Vinothek!

Ende März hat das Zollenspieker Fährhaus seine umgebaute Vinothek mit offenem Küchenbereich als neues À-la-carte-Restaurant in Betrieb genommen. Leiseder Kommunikation Plus übernahm für diese auf Monate angelegte bauliche Veränderung die gesamte Kommunikation – von der Ankündigung des Umbaus über die regelmäßige Information im Veranstaltungsfolder des Fährhauses bis hin zum mehrtägigen Einweihungsevent mit Online-Check-in.

 
04.02.2015

Präsenz von FLACHGLAS Wernberg auf der BAU 2015

Vom 19. bis zum 24. Januar war FLACHGLAS Wernberg auf der BAU 2015 präsent. Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme findet alle zwei Jahre in München statt und brach in diesem Jahr mit über 250.000 Besuchern ihren Publikumsrekord.
Das Kommunikations- und Designkonzept für den Messestand des Glasveredelers wurde von Leiseder Kommunikation Plus entwickelt und gestaltet. Unter dem Motto „360° GlasServices“ stellte der Messeauftritt die Leistungsfähigkeit von FLACHGLAS Wernberg als Glas-Gesamtpartner im Rahmen von Bauaufgaben umfassend dar.
Als einer der führenden Glasveredler Europas produziert FLACHGLAS Wernberg leistungsstarke Funktionsgläser für Gebäude und Fahrzeuge. Dabei agiert das Unternehmen auch als Impulsgeber der Branche, erkennt zukünftige Anforderungen frühzeitig und entwickelt entsprechende Verfahren und Produkte, um diese optimal erfüllen zu können.

 
07.01.2015

Züblin: On-/Off-Beziehung mit der optimalen Präsentation

Die Zutaten waren von vornherein innovationsverdächtig: ein international agierender Baukonzern, der in puncto Digitalisierung die Zeichen der Zeit erkannt hat, ein Vertragsmodell, das konsequent auf Partnering setzt, hoch motivierte Mitarbeiter und eine Agentur, die Spaß daran hat den „Aha-Effekt“ herauszukitzeln.

Die Rede ist vom neuen teamconcept-Prequalification-Portal der Ed. Züblin AG. Ziel des Konzerns war, sein erfolgreiches Partnering-Modell fit zu machen für die vernetzte Zukunft. Gemeinsam mit Leiseder Kommunikation Plus wurde daher eine Präsentationsplattform entwickelt, welche on- wie offline nutzbar ist. Im Handumdrehen lassen sich über das PQ-Portal individuell zugeschnittene Wettbewerbspräsentationen online erstellen – und beim Kunden abrufen.

Parallel zur Entwicklung des PQ-Portals erfolgte eine Aktualisierung der entscheidenden teamconcept-Inhalte. Es ermöglicht den Projekt-Verantwortlichen mit wenigen Klicks zu zeigen, wie effizient teamconcept-Prozesse ineinandergreifen, um die Wertschöpfungs-Erwartungen der Bauherren mindestens zu erfüllen, wenn nicht zu übertreffen.

 
04.01.2015

Inside str.ucture – Imagebroschüre für Leichtbau-Experten!

Das Leichtbau-Unternehmen str.ucture ist darauf spezialisiert, durch integrales und interdisziplinäres Denken innovative Leichtbaulösungen zu entwickeln. Klingt kompliziert, ist es auch – und sieht doch im Ergebnis einfach nur beeindruckend aus.
Die Aufgabe von Leiseder Kommunikation Plus war es, die besondere Ingenieurleistung in Forschung und Entwicklung sowie in der Umsetzung innovativer Leichtbauprojekte darzustellen und für einen internationalen Interessentenkreis erlebbar zu machen. Die Imagebroschüre veranschaulicht Expertenwissen mit Leichtigkeit. Denn „Leichtbau ist mehr als ein Design-Ansatz, er ist eine Haltung“.

 
17.11.2014

Flachglas Gruppe: Erster Eindruck – super.

Beim Versand von Mustergläsern kommt es – mindestens – auf zweierlei an: erstens Scherben zu vermeiden und zweitens Begeisterung zu entfachen. Grund genug für die Flachglas Gruppe, bei Leiseder Kommunikation Plus ein neues Verpackungs-Portfolio entwickeln zu lassen. Portfolio deshalb, weil unterschiedliche Gläser auch unterschiedliche Anforderungen stellen – nicht nur beim Versand, sondern auch bei der persönlichen Präsentation beim Kunden.

Das Ergebnis waren Designs, bei denen optimale Funktionalität und attraktive Optik zusammenwirken – für Musterglas-Präsentationen, die bei der anspruchsvollen Zielgruppe aus Architekten, Planern und Projektentwicklern garantiert bestens ankommen.

 
05.11.2014

Druckfrisch: Der Velociped-Katalog 2015!

Immer eine Reifenlänge voraus: Seit Anfang November liegt der von Leiseder Kommunikation Plus gestaltete Velociped-Katalog für die Radreise-Saison 2015 vor. Unter dem Titel „Deutschland macht Laune“ weckt er auf über 100 Seiten Lust auf Radtouren in alle Welt sowie vielfältige Radreise-Ziele und -Routen in Deutschland.

Neue Rubrik: Sowohl im Katalog 2015 als auch auf der kontinuierlich aktualisierten Velociped-Website hat Leiseder Kommunikation Plus ein neues Schwerpunktthema etabliert: „Charme-Hotels“. Bei Angeboten in dieser Kategorie übernachten die Radreisenden in ausgesucht schönen und individuell eingerichteten Hotels – oder in ganz besonderen Locations, wie etwa Winzerhöfen oder Weingütern.

Praktische Wegweiser: Ein weiteres Service-Highlight, das auf das Konto von Leiseder Kommunikation Plus geht, sind die neuen Radtourenbücher. Zusammen mit den ausführlichen Tourenbeschreibungen geben sie einen ebenso kompakten wie informativen Überblick über die eigens von Velociped entwickelten Reisen. Streckenverlauf, übersichtliches Kartenmaterial, kulturelle, kulinarische und landschaftliche Highlights – zusammen sind die Tools buchstäblicher Ausdruck des Reise-Know-hows von Velociped. Und: Die praktischen Kompendien ergänzen auf optimale Weise vor allem die Velociped-Reisen, für die die Marburger inzwischen GPS-Geräte als „Tour-Scouts“ anbieten.

Velociped organisiert seit 1988 Fahrradreisen in Deutschland, Europa und Übersee. Mit dem vielfältigen Angebot unterschiedlichster Radtouren – jetzt neu sogar in Vietnam – gehört das Marburger Unternehmen zu den erfolgreichsten Radreise-Veranstaltern Deutschlands.

 
02.10.2014

FLACHGLAS Wernberg auf Zeitreise bei der InnoTrans 2014

Vom 23. bis zum 26. September fand in Berlin die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik statt: die InnoTrans 2014. Auch in diesem Jahr hat Leiseder Kommunikation Plus das Kommunikations- und Designkonzept für den Messeauftritt des Fahrzeugglas-Experten konzipiert und umgesetzt.

Unter dem Stichwort „Innovation“ wurden die Gäste des FLACHGLAS-Messestands auf eine doppelte Entdeckungstour geschickt: Auf einer Zeitreise-Wand ließ Leiseder Kommunikation Plus die innovativen Höhepunkte aus 75 Jahren Fahrzeugverglasung made by FLACHGLAS Wernberg Revue passieren. Parallel wurden am Stand die dünnsten und energieeffizientesten Gläser für den Schienenverkehr präsentiert, die das Unternehmen je entwickelt hat.

Als einer der führenden Glasveredler Europas produziert FLACHGLAS Wernberg leistungsstarke Funktionsgläser für Gebäude und Fahrzeuge. Dabei agiert das Unternehmen auch als Impulsgeber der Branche, erkennt zukünftige Anforderungen frühzeitig und entwickelt entsprechende Verfahren und Produkte, um diese optimal erfüllen zu können.

 
15.08.2014

Neue Imagebroschüre für die hmb Quarzglas GmbH & Co. KG

Ein schlüssiges Gesamtkonzept, das on- und offline überzeugt – mit diesem Ziel hat Leiseder Kommunikation Plus für hmb Quarzglas zunächst einen neuen Webauftritt konzipiert und nun auch die neue Unternehmensbroschüre entwickelt. Nach dem erfolgreichen Launch des suchmaschinen-optimierten Auftritts im Web ist das ein weiterer maßgeblicher Schritt, um die Marktpräsenz von hmb nachhaltig voranzubringen. Die Broschüre für das inhabergeführte Unternehmen liegt nun vor.

Besonderes Gewicht legte Leiseders Kommunikationsteam dabei auf die innovativen Fertigungskompetenzen von hmb Quarzglas. Durch die Maßanfertigung von Präzisionsprodukten hat sich das Technologie-Unternehmen zu einem starken Partner für die Halbleiter-, Photovoltaik- und LED-Industrie sowie Medizintechnik entwickelt.

 
05.05.2014

Züblin Direktion Mitte schweißt seine Baustellen-Teams noch fester zusammen

Wenn ein Bauprojekt in die Realisierungsphase geht, werden Tatsachen geschaffen. Gerammte Pfähle und gegossener Beton sind etwas anderes als gezeichnete Pläne und papierne Verabredungen. Wo wirklich gebaut wird, kommen Bauleiter und Poliere zum Zug. An ihnen hängt zum großen Teil das Gelingen eines Projekts.

Grund genug für die Züblin Direktion Mitte, Zusammenarbeit und Motivation dieser zwei Leistungsträger besonders ernst zu nehmen – und zum Thema des „Treffpunkt Mitte 2014“ zu machen.

Leiseder Kommunikation Plus entwickelte mit „Team Baustelle“ das Motto der Veranstaltung und füllte es konzeptionell mit Leben. Auch das Design der Veranstaltungsausstattung stammte aus dem Hause Leiseder. Unter Leitmotiven, die die Hamburger Kommunikationsexperten erarbeiteten, befassten sich die Bauleiter und Poliere der Direktion Mitte intensiv mit den Themenbereichen „Team“ und „Verantwortung“.

Die Direktion Mitte der Ed. Züblin AG hat ihre regionalen Schwerpunkte in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen. Das Bauunternehmen versteht sich vor allem als innovativer Dienstleister, der seinen Auftraggebern reibungslose Abläufe, gesteigerte Effizienz und größtmögliche Kosten- und Qualitätssicherheit bietet.

 
16.12.2013

Unikat: Der Online-Adventskranz für Das Rauhe Haus

„Eine kleine Freude für jeden Tag“ – so präsentiert sich die originelle Mischung aus Adventskranz und Adventskalender auf der Website vom Rauhen Haus. Dabei steht die Ursprungsform des Adventskranzes – der Wichernsche Kranz vom Rauhen Haus-Gründer Johann Hinrich Wichern – im Vordergrund. Durch Anklicken entzündet sich täglich eine virtuelle Kerze mehr und wird ergänzt durch einen besinnlichen Spruch für den Tag.

Mit der von Leiseder Kommunikation Plus entwickelten Gestaltung wird der Besucher so mit Herzenswärme durch die Adventszeit begleitet. Näheres zur Geschichte und zum Erfinder des Adventskranzes findet sich, nur einen weiteren Klick entfernt, ebenfalls auf der Website.

Mit seinen rund 1.000 Mitarbeitern bietet Das Rauhe Haus Betreuung und Bildung für mehr als 3.000 Menschen an 100 Standorten in und um Hamburg. Die Teilhabe behinderter, junger, alter oder bedürftiger Menschen an der Gesellschaft und die Steigerung der Bildungsqualität durch eigene Schulen zählen dabei zu den Schwerpunkten der Arbeit.

 
22.10.2013

Steilvorlage für Züblin

Das sommerliche Fußballturnier bei Züblin ist eine Institution. Es ist eine dieser Veranstaltungen, die aus betriebswirtschaftlicher Sicht außer Konkurrenz laufen – die aber ein Unternehmen im Innersten zusammenhalten. Leiseder Kommunikation Plus stellte das Kommunikationspaket rund um das Turnier. Mit Key-Visual und Info-Beschilderung, mit Tischkarten und Spielplänen, mit Bandenbannern und abschließendem Fotobüchlein prägten wir das Gesicht der Veranstaltung. Es war uns eine große Freude. Vor allem, weil uns die ehrliche Begeisterung und der unbändige Spaß der Züblin-Kicker eine tolle Extra-Belohnung waren.

Die Direktion Mitte der Ed. Züblin AG hat ihre regionalen Schwerpunkte in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen. Das Bauunternehmen versteht sich vor allem als innovativer Dienstleister, der seinen Auftraggebern reibungslose Abläufe, gesteigerte Effizienz und größtmögliche Kosten- und Qualitätssicherheit bietet.

 
08.07.2013

Leiseder schickt Flachglas Nord-Ost auf einzigartige Mission

Isolierglas ist Isolierglas ist Isolierglas – ist ein Irrtum. Mit der Inbetriebnahme einer neuen Fertigungslinie und hochsensiblen Fehler-Scannern hat der Glasveredler Flachglas Nord-Ost einen weiteren, großen Innovationsschritt gemacht. Das Unternehmen aus Osterburg beauftragte Leiseder Kommunikation Plus, diesen Schritt akquisitionswirksam nach außen zu tragen.

Das Ergebnis: ein spannendes Mailing an Bestands- und potentielle Neukunden, das der neuen Qualitätsdimension bei Flachglas Nord-Ost aufmerksamkeitsstark Geltung verschafft. Angelehnt an die Tonalität von 007, lädt Leiseder die „Mission 2013. Auftrag: Qualität.“ emotional auf. Das Konzept stützt das Versprechen technologischen Vorsprungs und macht es für den Kunden sogar überprüfbar: indem er on- und offline das Angebot zu einem individuellen „Quality Contact“ bekommt.

Leiseder Kommunikation Plus hat das gesamte Maßnahmenpaket für den On- und Offline-Einsatz entwickelt, gestaltet und umgesetzt.

Der Glasveredler Flachglas Nord-Ost bietet Planern, Architekten und Industrie innovative Lösungen für individuelle Projekte. Von Einzelkomponenten über Spezialschnitte bis hin zu kompletten Konstruktionen aus Glas. Gemeinsam mit den Unternehmen FLACHGLAS Wernberg, Flachglas Schweiz und GLASPROFI bildet Flachglas Nord-Ost die Flachglas Gruppe.

 
11.06.2013

str.ucture baut auf Leiseder

Leiseder Kommunikation Plus begleitete die Unternehmensgründung von str.ucture mit umfassender strategischer und kommunikativer Unterstützung.

Das junge Unternehmen für innovative Leichtbaulösungen wurde 2012 gegründet und ging aus dem bereits in der Branche etablierten Büro Studio LD hervor. Vier junge Ingenieure taten sich zusammen, um neue Impulse im Markt mit hohem Wachstumspotenzial zu setzen.

Um gleich von Anfang an mit einem starken Auftritt zu punkten, entwickelte Leiseder Kommunikation Plus zunächst den Firmennamen str.ucture und flankierend dazu ein umfassendes Kommunikationskonzept mit Corporate Design und Auftritten in allen relevanten Medien. Das str. im neuen Unternehmensnamen ist dabei ein bewusstes Bekenntnis zur Stadt Stuttgart, dem Studienort der vier Jungunternehmer und Hochburg für innovativen Leichtbau in Deutschland.

Die Stärke des Stuttgarter Unternehmens besteht vor allem darin, komplexe Analysen in Lösungen für anspruchsvolle Leichtbaukonstruktionen umzuwandeln. Das Ziel sind Bauwerke und Bauteile, die ihre Aufgabe mit minimalem Materialeinsatz und Fertigungsaufwand optimal erfüllen.

Der neue Auftritt ist bereits online unter www.str-ucture.com zu sehen.

 
13.05.2013

Züblin Direktion Mitte rückt Poliere in den Fokus

Auf einer Baustelle sind sie die eigentlichen Macher. Poliere leiten die Gewerke und steuern Nachunternehmer. Von ihrer Leistung hängt ab, wie es auf einer Baustelle um Sicherheit und Qualitätsstandards bestellt ist. Für die Züblin Direktion Mitte alles Gründe, um eine Poliertagung zu diesen Themen durchzuführen – mit strategischem und kommunikativem Support durch Leiseder Kommunikation Plus.

Die Veranstaltung fand unter dem von Leiseder entwickelten Motto „Men at Work“ statt. Die zentralen Tagungsthemen „Arbeitssicherheit“ und „Qualitätssicherung“ wurden im gegenseitigen Erfahrungsaustausch und interaktiven Arbeitsphasen durchleuchtet. Das Design aller Arbeitsmaterialien sowie auch der übrigen Tagungsausstattu